Kaleidoskop, das ~


1817 von dem Engländer David Brewster erfunden, ist das K. ein Metalltubus, in dem sich hintereinander mehrere Zonen unterschiedlicher Farbtönung befinden. Durch das Drehen von drei innen angebrachten Spiegeln entstehen symmetrische Farbmuster. Ähnliche optische Spielzeuge sind der Chromatograph oder das > Farbenrad.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top