Läutewerk, das ~


Auch Läutebude genannt in Deutschland bis in die zwanziger Jahre gebräuchliches Zugmeldesystem beim Vorbild. Spielzeug-L. gab es in verschiedenen Ausführungen mit einer bzw. zwei Glocken, meist durch eine Handkurbel bedienbar. Viele Hersteller boten auch uhrwerkbetriebene Modelle, z. T. mit Auslösung durch den vorbeifahrenden Zug, an.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top