« Zurück zum Lexikon-Index

Vor der allgemeinen Verbreitung der > Chromo Lithographie erfolgte die Grundierung und der Grundanstrich durch Eintauchen des vormontierten Stückes in ein Lackbad. Nach dem Trocknen wurden dann weitere Feinheiten in > Handbemalung aufgebracht. Nach 1910 wurde dieses Verfahren bei teuren Stücken beibehalten, für die eine Anfertigung der Lithographie Walze nicht lohnte, da sie ob ihres Preises nur in geringen Stückzahlen verkäuflich waren.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top