Zürrer, Theodor


Um ausgefallene deutsche Importe zu ersetzen, begann Z. 1916 in Zürich/CH mit der handwerklichen Fertigung von Blecheisenbahnen in Spur 1 nach Schweizer Vorbildern. Auch war er als Zulieferer für > Löwenstein tätig. Nach dem Ersten Weltkrieg war er bald nicht mehr konkurrenzfähig und stellte die handwerklich orientierte Produktion um 1925 ein.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top