Das HTS Forum

Am 23./24. April 2022 wird der Verein für Historisches technisches Spielzeug e.V. (HTS e.V.) sein 2. Forum, diesmal wieder am bewährten Standort in der Stadthalle in Schwäbisch-Gmünd ausrichten.

Wie schon beim 1. Forum des HTS e.V. in Göppingen, letztes Jahr, wird  neben der Teilnahme vor Ort auch für die Veranstaltung in Schwäbisch Gmünd eine Online-Teilnahme möglich sein werden.

Das HTS Forum Organisations-Team um Dieter Käser und Rainer Haug hat mit Michael Gerke und Reinhold Wentzel eine zusätzliche fachliche und personelle Verstärkung erfahren.

Nach der erfolgreichen Durchführung des 1. Forums (siehe AS 1/22) konnte das neue Team auch für das 2. HTS Forum wieder ein interessantes und spannendes Programm zusammenstellen.

Die Spannbreite der Vorträge im Bereich historischer Modelleisenbahnen reicht diesmal bei den Spurweiten von Spur I bis Spur N, bei der Herkunft der Modelle von den Niederlanden (Mappe Leaf) bis Ostdeutschland (Stadtilm), von Dänemark (Pionèr Expressen) bis in die Schweiz (Löwenstein) und weiter nach Norditalien.

Eine Ausstellung und Vorführung der in den Vorträgen behandelten Exponate sowie eine Testanlage und ein Ersatzteilmarkt runden wie immer das Forumsprogram ab.

 

Scroll to Top