« Zurück zum Lexikon-Index

Auch ‚Kuhfänger’ (Cow-catcher) genannte Einrichtung, die für die Vorderseite amerikanischer Dampflokomotiven charakteristisch war. Fast alle deutschen Hersteller von Spielzeugeisenbahnen rüsteten Lok-Modelle für den Heimatmarkt auch mit diesem Utensil aus, um sie mit geänderter Beschriftung als Export-Version in die USA verkaufen zu können. Z. T. wurden diese ,Exoten’ aber auch in deutschen Katalogen aufgeführt.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top