Chromsäureelement, das ~


Frühe Energiequelle für Schwachstrombahnen, in Form von bauchigen Glasflaschen, die mit Säure gefüllt werden, während die Elektroden von oben eingeführt werden. Bis 1914 hatte das C. eine gewisse Verbreitung, auch im > Lehrmittel-Bereich, um dann vom > Trockenelement abgelöst zu werden.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top