Dorfan & Co.


« Zurück zum Lexikon-Index

1924 von den deutschen Einwanderern M. und J. Forchheimer, Vettern von > Kraus, in Newark (USA) gegr. Modellbahn-Firma, deren Markennamen D. durch Umdrehen der deutschen Schutzmarke > Fandor zustande kam, womit die enge Geschäftsbeziehung beider Häuser zum Ausdruck gebracht werden sollte. Neben Modellbahnen in > Spurweite 0 wurde 1926 auch ein > Standard-Gauge-Programm geschaffen. Die amerikanische Depression von 1928/29 traf D. schwer. Das Programm musste ständig verkleinert, 1934 schließlich ganz aufgegeben werden, er konnte letztlich nur noch > Zuliefererfunktion für andere Hersteller übernehmen. Die Fa. wurde in Forchan Co. umgegründet, ging aber noch vor 1945 ein. Die Werkzeuge wurden an die Unique Manufactoring Co. verkauft.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top