Gelatinebild, das ~


Exportversion von > Projektionsbildern für > Laternae Magicae für Länder mit hohen Gewichtszöllen. Dabei wurden die Motive nicht wie üblich auf Glas. sondern auf einen dünnen und leichten Gelatinestreifen übertragen, der zur Projektion zwischen zwei klare Glasscheiben geklemmt wurde. Da wasserempfindlich, heute kaum noch unversehrt auffindbar.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top