Markes & Co


« Zurück zum Lexikon-Index

Deutscher Hersteller, 1904 von Karl Markes in Lüdenscheid gegr. Nach dem Ersten Weltkrieg > Zulieferer für > Walther & Co (> Stabil Baukästen). Unter dem > Firmenzeichen Dux ab 1933 eigene Spielzeug Produktion: > Flugzeug  > Konstruktionskästen, Dux Kino (ab 1934), > Auto Baukasten ‚Mercedes SSK’ (ab 1935). 1939 wurde noch der > Metallbaukasten ‚Dux-Universal’ und ‘Pitt’ aufgenommen. Firmenzeichen war eine stilisierte Schwalbe mit dem Schriftzug Dux. Spielzeugherstellung 1982 aufgegeben.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top