« Zurück zum Lexikon-Index

1877 von Reynaud erfunden, ist das P. eine Weiterentwicklung des > Lebensrads. Dabei ist um die Drehachse der Trommel eine der Anzahl der Einzelbilder entsprechende Zahl von Spiegeln in Ringform angebracht. Die Betrachtung erfolgt von schräg oben durch eine Lochmaske, wodurch die Wiedergabe des Bewegungsablaufs heller und fließender als beim Lebensrad ist.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top