Speisepumpe, die ~


« Zurück zum Lexikon-Index

Vorrichtung an > Dampfmaschinen und > Spirituslokomotiven zur Förderung von Frischwasser für den Kessel. Ausstattungsmerkmal der teureren Modelle. Funktionsprinzip: eine einfache Kolbenpumpe wird über einen  Exzenter vom Schwung  bzw. Treibrad her angetrieben. Bei ständig angetriebenen S. reguliert ein Förderhahn die Wasserzufuhr, ausrückbare S. arbeiten nach Kraftschluss selbsttätig.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top