Taucher, der ~


Wasserspielzeug in Form eines Glockentauchers. Durch ein Wechselventil dringt Wasser in das abgedichtete Gehäuse ein, der Tauchvorgang beginnt. Durch einen Luftschlauch wird nun das Wasser aus dem T. Inneren herausgeblasen oder  gepumpt und der T. steigt wieder auf. Ballast in den Füßen verhindert ein Umfallen oder Drehen im Wasser. Sehr beliebt um 1910, nicht viele Stücke funktionsfähig erhalten, da meist von innen durchgerostet. Hersteller u. a.> Bing, > Plank.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top