Zugzusammenstellung, die ~


Früher auch > Sortimentsbahn genannt. Unter diesem Begriff werden komplette Angebote von Lokomotiven, Wagen und Schienen, z. T. auch mit > Zubehör, verstanden, die als Einheit geschlossen verkauft wurden. Vollständige Z. mit > Originalverpackung können Preise erzielen, die wesentlich über der Summe des Wertes der einzelnen Bestandteile liegen.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top