« Zurück zum Lexikon-Index

Während des Ersten Weltkrieges von >, Bing gegründete Vertriebsgesellschaft, die nach Beendigung der Kampfhandlungen für eine schnelle Wiedergewinnung der verlorenen Exportmärkte sorgen sollte. C. war Abk. für ,Continentale Vertriebs-Centrale’ mit Firmensitz in Nürnberg. Die C. repräsentierte insgesamt 23 Bing-Firmen mit einem Angebot von über 30000 (!) Artikeln. Der New Yorker Börsenkrach von 1928 stoppte die Geschäfte abrupt, hohe Außenstände und ein riesiges Warenlager brachten die C. in Zahlungsschwierigkeiten, die schließlich die Mutterfirma zu Fall brachten.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top