Frankreich


« Zurück zum Lexikon-Index

F. kann als Geburtsland des Blechspielzeugs bezeichnet werden, da hier die entscheidende Technik des > Metalldrückens entwickelt wurde, Erste industrielle Herstellungen um 1840, Blütezeit zwischen 1880 und 1930. Die Zahl der herstellenden Unternehmen wurde von der französischen Handelkammer 1924 auf 450 geschätzt, davon 120 organisierte. Allerdings wurde die Anzahl der mit Verarbeitungsmaschinen ausgestatteten Firmen auf lediglich 60 taxiert. F. exportierte Blechspielzeuge nicht so stark wie z.B. Deutschland, verstand es aber auch, den ausländischen Marktanteil durch Schutzzölle vergleichsweise niedrig zu halten. (Siehe auch: > Unis France.)

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top