Hess, Mathias


Deutscher Blechspielzeug Hersteller, 1826 in Nürnberg gegr. H. produzierte mit als erster Blecheisenbahnen, zuerst als antriebslose > Bodenläufer, ab 1879 mit Uhrwerksantrieb und auf Schienen fahrend. 1866 ging die Fa. An Johann Leonhard Hess, seinen Sohn, über. Firmenzeichen war M. H., bzw. später JLH. Produktion 1934 eingestellt.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top