American Flyer


Amerikanischer Hersteller uhrwerk- und elektrisch betriebener Spielzeugeisenbahnen aus Blech bzw. Eisenguss, 1907 in Chicago gegr.. Ab 1910 firmierte A. als American Flyer Manufacturing Company. Ab 1915 wurden elektrische Eisenbahnen angeboten, bis 1936 ausschließlich in 2 1/8 Zoll Spurweite. 1928 übernahm A. Anteile von > Ives, der Konkurs angemeldet hatte. 1938 wurde A. selbst von A. C. > Gilbert übernommen, der das Eisenbahnsortiment weiter ausbaute. 1967 wurde die Fa. an > Lionel verkauft.

« Zurück zum Lexikon-Index
Scroll to Top